news

San Salvador: Einweihung der Wohngemeinschaft "San Óscar Romero" für ältere Menschen, die offen ist für kulturelle Veranstaltungen

30 Juli 2021 - SAN SALVADOR, EL SALVADOR

ÄLTERE
Welttag der Großeltern und alten Menschen

Teilen Auf

Im Colegio Cristóbal Colón in San Salvador fand die Einweihung der Wohngemeinschaft "San Óscar Romero" der Gemeinschaft Sant'Egidio für ältere Menschen statt; die Segnung des Gebäudes wurde bei einem Gebet von Msgr. José Luis Escobar y Alas, dem Erzbischof von San Salvador, und Msgr. Miguel Ángel Morán Aquino, dem Bischof von Santa Ana, durchgeführt.

Am Vorabend des Welttages der Großeltern und der älteren Menschen am 25. Juli und im Jahr der Familie ist die Eröffnung des Hauses in einer Zeit, die durch die Pandemie noch schwieriger geworden ist, von besonderer Bedeutung. Aufgrund zunehmender Armut leben immer mehr ältere Menschen auf der Straße oder in Behelfsunterkünften. In San Salvador wurde als Reaktion darauf eine erste "Wohngemeinschaft" eröffnet, eine neue Erfahrung für die örtliche Gemeinschaft, die sich an den von Sant'Egidio in Italien und anderen Ländern auf der ganzen Welt eingerichteten Wohngemeinschaften orientiert. Es ist eine Alternative zu den Altenheimen (Asilos), in denen viele Menschen ein einsames Leben ohne Besuche von Angehörigen und Freunden führen. "Die Idee ist die einer Familie, die für das Leben der älteren Menschen weit wird", erklärt Carlos Vega von der Gemeinschaft Sant'Egidio. Die älteren Menschen, die unter der "Wegwerfkultur" leiden, sind Teil der Verheißung des Evangeliums und haben das Recht auf ein erfülltes Leben im Dienste der anderen", fügte Bernardo Magaña hinzu, ein älterer Mensch, der in der Wohngemeinschaft leben wird. Die Initiative und die Anwesenheit so vieler junger Menschen und Kinder bei der Einweihung ließen die Worte des Papstes an die älteren Menschen in seiner Botschaft mit dem Titel "Ich werde alle Tage bei euch sein" Wirklichkeit werden. Der Papst ruft dazu auf, Engel zu sein und daran zu erinnern, wie kostbar das Leben auch im Alter ist. Der Erzbischof von San Salvador überreichte persönlich ein Exemplar der Papstbotschaft an Jung und Alt, bevor er zusammen mit dem Bischof von Santa Ana die Wohnung segnete und zur Eröffnung das Band durchschnitt.

Hier entsteht eine neue Familie in einem Haus, das offen ist für Besuche und Begegnungen zwischen den Generationen, zwischen den Älteren, den Jungen und den Kindern der Schule des Friedens. Es trägt den Namen des Hl. Óscar Romero, dem salvadorianischen Bischof und Märtyrer und Freund der Armen und der Gerechtigkeit.

Link: Live-Übertragung der Veranstaltung durch Televisión Católica El Salvador - Video



San Salvador: Einweihung der Wohngemeinschaft
San Salvador: Einweihung der Wohngemeinschaft
San Salvador: Einweihung der Wohngemeinschaft