news

Der niederländische Außenminister Koenders besucht die Gemeinschaft Sant’Egidio in Amsterdam

5 Juni 2017 - AMSTERDAM, NIEDERLANDE

Holland

Teilen Auf

Der Außenminister der Niederlande, Bert Koenders, hat vor einigen Tagen die Gemeinschaft Sant’Egidio in Waterlooplein in Amsterdam besucht, wo die Gemeinschaft verschiedene Initiativen für die Armen durchführt, z.B. die ‚Franciscustafel‘, die Mensa für Obdachlose und auch die Sprachschule für Flüchtlinge.

Bei dem Treffen sprach der Minister mit den Verantwortlichen der Gemeinschaft über verschiedene Themen, wie die humanitären Korridore und die Arbeit von Sant’Egidio zur Prävention und Lösung von Konflikten in verschiedenen Teilen der Welt.