news

Bei den Armen von Santa Tecla in El Salvador, durch die Pandemie haben die Ungleichheit zugenommen

15 April 2021

SalvadorCovid-19
Schule des Friedens

Essensausgabe und Hilfe für Kinder, die keine Schule besuchen können

Teilen Auf

In El Salvador ist in der Nähe der Hauptstadt die kleine Stadt Santa Tecla entstanden. Ehemals Neu-San Salvador genannt, sollte es nach einem alten Plan die Hauptstadt werden. Obwohl dies nicht geschah, ist sie heute ein Zentrum der wirtschaftlichen Entwicklung mit etwa 140.000 Einwohnern. Viele Menschen wurden durch Arbeits- und Lebensmöglichkeiten angezogen, aber in Wirklichkeit haben die Ungleichheiten, die auch durch die Pandemie verstärkt wurden, Santa Tecla zu einem Ort gemacht, an dem viele arme Menschen leben.

Denn wie in so vielen Teilen der Welt wurde die Gesundheitskrise bald auch zu einer wirtschaftlichen und sozialen Krise. Viele sind ohne Arbeit und ohne Lebensgrundlage.

Aus diesem Grund hat die Gemeinschaft von San Salvador, die seit vielen Jahren an der Seite der Armen in Santa Tecla arbeitet, ihre Präsenz intensiviert und die Verteilung von Lebensmitteln auf der Straße und die Auslieferung von "canastas", Körben mit Lebensmitteln vervielfacht, an die bedürftigsten Familien und die älteren Obdachlosen, die im "öffentlichen Wohnheim" leben.

Sant'Egidio hilft auch den Ärmsten, sich gegen die Ansteckung zu schützen, indem ihnen erklärt wird, welche Maßnahmen sie ergreifen müssen, um sich zu schützen, und Hygienematerial und Masken verteilt wird. Die Jugendlichen und Erwachsenen von Sant'Egidio suchten nach neuen Ressourcen, um auf die Bedürfnisse der "Freunde auf der Straße" und der Kinder der Schule des Friedens in Las Delicias und Utila einzugehen. Tatsächlich sind die Schulen seit einiger Zeit geschlossen und die Kinder können nur dank der Hilfe von Youth for Peace weiter lernen.

Dieses Engagement hat eine große Bewegung der Solidarität hervorgebracht und wurde durch viele Menschen verstärkt, die sich bereitwillig zur Verfügung stellen, um zu helfen.



Bei den Armen von Santa Tecla in El Salvador, durch die Pandemie haben die Ungleichheit zugenommen
Bei den Armen von Santa Tecla in El Salvador, durch die Pandemie haben die Ungleichheit zugenommen
Bei den Armen von Santa Tecla in El Salvador, durch die Pandemie haben die Ungleichheit zugenommen
Bei den Armen von Santa Tecla in El Salvador, durch die Pandemie haben die Ungleichheit zugenommen