news

Jubiläum der Barmherzigkeit mit den alten Menschen

12 April 2016 - BURKINA FASO

ÄLTEREBurkina Faso

Teilen Auf

Nach Ostern hat die Gemeinschaft Sant'Egidio von Ougadougou eine Feier für alte Menschen aus dem Zentrum "Delwende" zum Jubiläum der Barmherzigkeit organisiert und ist durch die heilige Pforte im Wallfahrtsort Yagma gezogen.

Im Zentrum leben seit 50 Jahren alte Menschen, die Opfer von leider noch immer häufigen Übergriffen im Zusammenhang mit dem Vorwurf der Hexerei geworden sind.

Die Gemeinschaft besucht die Bewohner des Zentrums regelmäßig und hat eine sehr enge Freundschaft aufgebaut. Sie sucht auch neue Wohnmöglichkeiten für einige von ihnen. Der Einsatz gegen die Vorwürfe der Hexerei, die oft zur Lynchjustiz führen und auch in neuester Zeit nicht nur in Burkina Faso Opfer unter alten Menschen gefordert haben, ist ein wesentlicher Einsatz von Sant'Egidio für alte Menschen in ganz Afrika.