news

30 Jahre Frieden. Ein Vermächtnis für die Zukunft. 12. August in Maputo, Mosambik, Konferenz mit Kardinal Matteo Zuppi

11 August 2022 - MAPUTO, MOSAMBIK

FriedenMatteo Zuppi
Mosambik

Catedral de Maputo um 17.00 Uhr

Teilen Auf

Kardinal Matteo Zuppi, Erzbischof von Bologna und Vorsitzender der Italienischen Bischofskonferenz, ist seit vielen Jahren ein guter Freund Mosambiks. In den Jahren 1990 bis 1992 war er gemeinsam mit Andrea Riccardi einer der Vermittler beim Friedensprozess, der in Rom bei Sant'Egidio stattfand und am 4. Oktober 1992 mit der Unterzeichnung des Allgemeinen Friedensabkommens abgeschlossen werden konnte.

Zum dreißigsten Jahrestag dieser Geschichte des Friedensabkommens hält Kardinal Zuppi in Maputo einen Vortrag zum Thema: "
30 Jahre Frieden, ein Vermächtnis für die Zukunft"