news

Euroafrika, eine Notwendigkeit. Debatte in Brüssel über eine neue Partnerschaft zwischen Europa und Afrika

15 Mai 2019 - BRÜSSEL, BELGIEN

Teilen Auf

Am 13. Mai hat die Gemeinschaft Sant’Egidio in Zusammenarbeit mit dem Europazentrum für Entwicklungspolitik (ECDPM) in Brüssel ein Podiumsgespräch über den Zustand der Beziehungen zwischen Europa und Afrika organisiert. An der Konferenz „Eurafrica revisited“ nahmen Experten aus diesem Bereich teil, die jeweils ihre Meinung zu notwendigen Schritten für eine „Partnerschaft unter Gleichberechtigten“ darlegten, wie es der jetzt noch amtieren Präsident der europäischen Kommission, Juncker, in seiner letzten Rede über den Zustand der Union erklärt hat.

An der Konferenz nahmen Suhayfa Soobedar (Botschaft von Südafrika), Michael Kwizera (Strategiedirektor, Barefoot Law), Patrick Develtere (Berater der europäischen Kommission), Jonathan Holslag (Free University Brüssel) und Mario Giro (ehemaliger Vize-Außenminister Italiens) teil. Letzterer erklärte mit großer Begeisterung, dass „Afrika nicht auf Europa gewartet hat“; dabei wies er unter anderem auf die herausregende Kraft und Energie der afrikanischen Jugendlichen hin.

Im Publikum waren viele Mitarbeiter der Botschaften beider Kontinente, sowie Vertreter der europäischen Institutionen, der belgische Außenminister, Berater und Studenten vertreten.

Weiterführendes zum Thema:

- Andrea Riccardi: Europa und junge Migranten, die Zukunft muss in Afrika gestaltet werden (IT) >>

- Andrea Riccardi: Aktualitiät der Vision vom Mestizentum des senegalesischen Poeten Senghor (IT) >>

- #ItaliAfrica: Giro, #Eurafrica, Die Vision von Senghor ist heute noch wahrer (IT) >>

- Auf den Spuren des neuen Euroafrica (IT) >>

 



Euroafrika, eine Notwendigkeit. Debatte in Brüssel über eine neue Partnerschaft zwischen Europa und Afrika
Euroafrika, eine Notwendigkeit. Debatte in Brüssel über eine neue Partnerschaft zwischen Europa und Afrika
Euroafrika, eine Notwendigkeit. Debatte in Brüssel über eine neue Partnerschaft zwischen Europa und Afrika
Euroafrika, eine Notwendigkeit. Debatte in Brüssel über eine neue Partnerschaft zwischen Europa und Afrika