news

Die Hinrichtung von Robert Butts Jr. wurde ausgesetzt. VIELEN DANK allen, die den Appell unterschrieben haben! Eine einfache Geste rettet ein Menschenleben

2 Mai 2018 - VEREINIGTE STAATEN

USATodesstrafe

Teilen Auf

Wir freuen uns über die Nachricht, dass der Board of Pardons an Paroles des Staates Georgia die Hinrichtung von Robert Earl Butts Jr. Ausgesetzt hat. Wir haben in einem Appell eine erneute Untersuchung seines Falles gefordert – und erreicht. Die Details seiner Geschichte finden sich im Blog Cittàperlavita.blogspot.it

Wir denken tausenden Unterzeichnern unseres Appells, die ihn an das Komitee geschickt haben, das die Hinrichtung aussetzen konnte. Jetzt gibt es 90 Tage Zeit, um seinen Fall neu zu eröffnen. Wir setzen uns weiter dafür ein und teilen neue Entwicklungen mit.

Es ist ein großer Sieg des Lebens über den Tod, der uns ermutigt, damit wir niemals vor dem Bösen resignieren. ALLEN HERZLICHEN DANK!