news

Einen Monat nach dem Religionstreffen von Münster wurden „Wege des Friedens“ auf vier Kontinenten eingeschlagen

17 Oktober 2017

FriedenFriedensgebet
#pathsofpeace

Auf dem Foto das Treffen in Blantyre, Malawi. Fotos und Videos der anderen Treffen

Teilen Auf

Etwas mehr als ein Monat ist seit dem interreligiösen Treffen des Dialogs und Gebetes „Wege des Friedens“ vergangen, das in diesem Jahr von Sant’Egidio in den deutschen Städten Münster und Osnabrück organisiert wurde.. Hier die Seite.

Ausgehend von Europa haben sich in diesem Monat Männer und Frauen verschiedener Religionen und Kulturen weiter versammelt und im Geist von Assisi Dialog geführt: Paths of Peace, Caminos de Paz, Chemins de Paix – das waren die Treffen „Wege des Friedens“ der Gemeinschaften von Sant’Egidio weltweit. 

Fotos und News von Wege des Friedens in:

 
 
Jakarta - Indonesia
 
San Salvador - El Salvador
 
Lilongwe - Malawi
 
Blantyre - Malawi
 
Cotonou - Benin
 Lima - Perù
 Douala - Camerun
 
 Goma - Congo RD
Dakar - Senegal
Bukavu - Congo RD
 
L'Avana - Cuba
Le religioni si riuniscono a L'Avana
per aprire Strade di Pace a Cuba
 
L'incontro interreligioso di preghiera per la pace
organizzato da Sant'Egidio nello Stato caraibico
 

 

 
Abidjan - Costa d'Avorio
Preghiera per la pace in Costa d'Avorio:
l'incontro interreligioso #PathsofPeace
promosso da Sant'Egidio ad Abidjan
 

 

 
 
 
 
Jos - Nigeria
#PathsofPeace in Nigeria:
a Jos cristiani e musulmani in dialogo
per aprire Strade di Pace
 
Dopo Münster si moltiplicano gli incontri
di preghiera e dialogo tra le religioni
promossi da Sant'Egidio
 
 
 
 
Mozambico
Il 4 ottobre le ''strade di Pace'' sono arrivate in Mozambico
per celebrare i 25 anni degli Accordi di Roma
 
Preghiere interreligiose, marce, feste nelle città e nei villaggi