news

Treffen von Marco Impagliazzo mit dem libanesischen Premierminister Saad Hariri

16 Oktober 2017 - LIBANON

Marco ImpagliazzoHumanitäre Korridore

Teilen Auf

Eine von Marco Impagliazzo angeführte Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio traf heute den libanesischen Premierminister Saad Hariri. Im Gespräch ging es um die Sorge wegen des syrischen Konflikts und die schwierige Lage der Flüchtlinge im Libanon. Dabei wurde die Bedeutung der Initiative der humanitären Korridore hervorgehoben.
Der Premierminister hat auch Interesse an der Arbeit von Sant'Egidio für den Religionsdialog und für das Zusammenleben der Völker gezeigt.