news

Der Appell der Gemeinschaft Sant’Egidio in den USA für ein gewaltfreies Amerika

4 Oktober 2017

USAGewalt

Erklärung der Gemeinschaften in den Vereinigten Staaten nach dem Massaker von Las Vegas

Teilen Auf

ie Gemeinschaften von Sant’Egidio der Vereinigten Staaten bringen ihre Trauer über das schreckliche Attentat von Las Vegas zum Ausdruck und sind im Gebet und solidarisch mit den Familien und Freunden der Opfer verbunden.

„Wir appellieren, dass eine auf lange Sicht angelegte Kampagne für ein gewaltloses Amerika beginnt. In einem Land, wo viele gewaltsam getötet werden, vereinen wir uns mit allen Menschen guten Willens im überzeugten und entschiedenen Einsatz für ein Ende dieser Gewalt.

Wir vereinen uns mit der Stimme vieler, die sagen: ‚Nein zum gewaltsamen Tod‘ und ‚Ja zur Solidarität für das Leben‘. Im Gebet und im Dienst an den Armen arbeiten wir für den Frieden nicht nur in fernen Ländern, sondern auch hier bei uns Zuhause.

In dieser Woche versammeln sich alle Gemeinschaften von Sant’Egidio in den Vereinigten Staaten – New York, Boston, Washington DC, South Bend, Minneapolis, Oxford, Kingsbridge und Berkeley – zum Gebet für Frieden und Versöhnung in unserer Gesellschaft.“