news

Ein neues Schuljahr für die Kinder im Flüchtlingslager von Mugunga in der Schule von Sant'Egidio

10 November 2016 - GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

AfrikaKongokinderFloribert Bwana Chui

Teilen Auf

Für 193 Kinder der von der Gemeinschaft Sant'Egidio im Flüchtlingslager von Mugunga in der Nähe von Goma eingerichteten Schule "Floribert Bwana Chuy" hat das neue Schuljahr begonnen.

Jedes Kind hat eine Ausstattung mit Heften, Stiften und Schulmaterial für den Unterricht bekommen. Große Begeisterung herrschte auch bei den Jugendlichen der sechsten Klasse, in der fleißig gelernt wird, damit alle Heranwachsenden den Schritt in die Sekundarstufe durch die Teilnahme an den staatlichen Prüfungen schaffen.

Die Kinder werden größer, ebenso wie die Schule. Durch den Beitrag der italienischen Entwicklungshilfe können in diesem Jahr die alten Räume aus Holz restauriert und durch gemauerte Räume ersetzt werden. Dieser Ausbau ist ein Hoffnungszeichen nicht nur im Lager von Mugunga, sondern auch für viele Kinder dieser Region im Kongo, die so sehr durch Kriege und Konflikte gelitten hat und in der es eine große Sehnsucht nach einer Friedenskultur gibt.