news

Abschluss des Kongresses der Gemeinschaften aus West- und Mittelafrika mit Marco Impagliazzo

10 Juli 2016 - ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

AfrikaElfenbeinküsteMarco Impagliazzo

"Gemeinschaft des Volkes bei den Völkern, das Evangelium in der Stadt weitergeben" - so lautete das Thema dieser Tage

Teilen Auf

Nach vier Tagen mit Versammlungen und Besuchen ging in Abidjan, der Wirtschaftshauptstadt der Elfenbeinküste, der Kongress der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus West- und Mittelafrika mit dem Titel "Gemeinschaften des Volkes bei den Völkern, das Evangelium in der Stadt weitergeben" zuende.

Bei dem Treffen mit 80 Vertretern aus 12 Ländern wurde mit dem Präsidenten von Sant'Egidio, Marco Impagliazzo, über die Auferstehung Afrikas nachgedacht und überlegt, wie eine Bewegung von Jugendlichen und Erwachsenen im Einsatz für Frieden und die Bedürfnisse der Armen ausgehend von den Peripherien der Großstädten weiter wachsen kann.