news

Gedenktag des heiligen Märtyrers Oscar Arnulfo Romero, der 1980 während der Eucharistiefeier am Altar getötet wurde

23 März 2019

Märtyrer

Sein Messbuch wird am Gedenkort für die Märtyrer in Rom in der St. Bartholomäusbasilika aufbewahrt

Teilen Auf

Oscar Arnulfo Romero war Erzbischof von San Salvador, der Hauptstadt des kleinen mittelamerikanischen Landes. Romero wurde vor allem zur „voz de los sin voz“, zum Beschützer der Armen und Niedrigen, die „keine Stimme haben“ und in die Spirale der Gewalt gerieten, die durch die Militärregierung und Guerillagruppen der Opposition ausgelöst wurde. Wegen seines Einsatzes wurde er von einem Scharfschützen der Todesschwadronen getötet, während er die Messe in der Kapelle des Krankenhauses für Krebskranke feierte, in dem er wohnte. Am 14. Oktober 2014 wurde er von Papst Franziskus in St. Peter heilig gesprochen.

Die Gemeinschaft Sant’Egidio ist seit vielen Jahren in El Salvador anwesend und kümmert sich um Kinder in den Schulen des Friedens, um Jugendliche, alte Menschen und Obdachlose in den Randgebieten des Landes. Sie erinnert sich an ihn als einen Heiligen, der Freund der Armen und des Friedens war bis zur Hingabe seines Leben. Durch die Heiligsprechung erklingt seine Stimme, die gewaltsam zum Schweigen gebracht wurde, wieder neu und wird bekannter, sodass sein Gedenken gefeiert werden kann. Dies geschieht schon durch die Pilger, die die St. Bartholomäusbasilika auf der Tiberinsel in Rom besuchen – dem Gedenkort für die Märtyrer des 20. und 21. Jahrhunderts, die der Hl. Johannes Paul II. Sant’Egidio zur Betreuung anvertraut hat. Dort ist auch das Messbuch aufbewahrt, mit dem der Erzbischof von San Salvador Gottesdienst feierte.

 



Gedenktag des heiligen Märtyrers Oscar Arnulfo Romero, der 1980 während der Eucharistiefeier am Altar getötet wurde
Gedenktag des heiligen Märtyrers Oscar Arnulfo Romero, der 1980 während der Eucharistiefeier am Altar getötet wurde
Gedenktag des heiligen Märtyrers Oscar Arnulfo Romero, der 1980 während der Eucharistiefeier am Altar getötet wurde
Gedenktag des heiligen Märtyrers Oscar Arnulfo Romero, der 1980 während der Eucharistiefeier am Altar getötet wurde